Samstag, 04. Dezember 2021
Notruf: 112

Einsatz - F1, Brennt landwirtschaftlicher Schlepper

Alsfeld (pw). Lichterloh in Flammen stand am Freitagmittag ein Traktor auf einem Feld bei Liederbach. Vermutlich durch einen technischen Defekt geriet das landwirtschaftliche Gefährt im Wert von rund 50.000 Euro in Brand.

Der 53-jährige Landwirt konnte sich noch unverletzt von dem Fahrzeug retten.

Die Feuerwehr Alsfeld bekämpfte das Feuer mit Wasser und Löschschaum unter der Leitung von Wehrführer Carsten Schmidt. Die Alsfelder Brandschützer waren mit drei Fahrzeugen und rund zehn Einsatzkräften vor Ort.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.