Einsatz - H2, Verkehrsunfall auf BAB 5

am .

Alsfeld (pw). Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es in der Nacht zum Montag auf der A5 bei Alsfeld. Ein Autofahrer aus Oberheldrungen krachte auf dem Weg in Richtung Frankfurt in ein polnisches Autogespann, das mit Farben beladen war. Durch den Aufprall überschlug sich das Zugfahrzeug und blieb kopfüber auf der Fahrbahn liegen, der Anhänger riss ab und verteilte seine farbige Ladung auf einer Länge von 200 Metern

Einsatz - F1, Brennt PKW auf der BAB 5

am .

Alsfeld (pw). Auf dem Weg in Richtung Frankfurt ging am Sonntagmittag ein Auto auf der A5 bei Alsfeld in Flammen auf. Zwischen den Anschlussstellen Alsfeld-Ost und Alsfeld-West bemerkte ein 34-jähriger Autofahrer aus Leinefelde eine Motorstörung, er hielt seinen Wagen auf dem Standstreifen an. Nach dem Anhalten schlugen bereits Rauch und Feuer aus dem Motorraum, sodass er einen Notruf absetzte. Die Feuerwehr Alsfeld rückte mit

Einsatz - F1, Brennt PKW auf der BAB 5

am .

Alsfeld (pw). Lichterloh in Flammen stand am Mittwochabend ein Auto auf der A5 bei Alsfeld. Kurz vor der Rastanlage Berfa bemerkte ein Fahrzeuglenker aus dem Landkreis Mayen-Koblenz eine Störung an seinem Pkw. Er legte einen Nothalt auf dem Standstreifen ein, während schon Rauch und Feuer aus dem Motorraum schlugen. Der Fahrzeuglenker wurde durch eine Rauchgasinhalation verletzt und musste von der Feuerwehr medizinisch erstversorgt werden.

Jahreshauptversammlung der Feuerwehr der Stadt Alsfeld

am .

Leusel (pw). Über 70 Ehrungen, Rückblicke auf den Bücking-Großbrand und die Ernennungen von Wehrführern standen am Freitagabend im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Alsfelder Feuerwehren. Die vierstündige Sitzung in der Mehrzweckhalle von Leusel war von zahlreichen Ehrengästen besucht, 34 besondere Vertreter aus Politik und Brandschutz begrüßte Stadtbrandinspektor Michael Eilts.