Mit der Bundesmusikparade in Magdeburg

am .

Am vergangenen Wochenende nahmen die Musiker der Alsfelder „show and brass band“ bei der Bundesmusikparade in Magdeburg teil. Mit einem neuen Showprogramm lösten die Feuerwehrmusiker Beifallsströme beim Publikum aus. „Ohne die Altherren-Fußballer des SV 06 Alsfeld wäre dieser Auftritt nicht möglich gewesen“, gibt der musikalische Leiter Rainer Kölsch zu Beginn bekannt. „Schon seit mehreren Jahren stellen die Fußballer uns Freitagabends immer wieder die Turnhalle der Gerhard-Hauptmann-Schule zur Verfügung und geben uns so die Möglichkeit, sich auf die Showauftritte vorzubereiten.“ Da der Veranstalter in Magdeburg ein ABBA-Medley, was fester Bestandteil im Musikprogramm der Alsfelder Brass Band ist, für das gemeinsame Finale vorgesehen hatte, stellte Kölsch die Choreographie seines Zuges um. Statt „Fernando“ und „The winner takes it all“ schrieb Kölsch für sein Orchester den 4. Marsch von Edward Elgars „Pomp and Circumstance“ und Beethovens „Ode an die Freude“ um. Neben den Alsfelder Musikern nahm unter anderem auch die Bicycle Showband „Crescendo“ aus den Niederlanden teil: eine „Fahrrad-Musikgruppe“, die beim Musikfest 2011 in Alsfeld zu Gast war.

  • sabb_-_Magdeburg_01
  • sabb_-_Magdeburg_02

Simple Image Gallery Extended