Alsfeld (pw). Die Alsfelder Feuerwache verwandelte sich am vergangenen Wochenende zur „Monsterfabrik“. Die Kinderfeuerwehr Feuerfüchse hatte passend zu Halloween zum Kürbisschnitzen geladen. Insgesamt 25 Mädchen und Jungen waren mit selbstgebauten Kürbismessern und Löffeln am Werk, um die orangenen Panzerbeeren auszuhöhlen und zu verzieren. Der kreative Feuerwehrnachwuchs war mit viel Eifer am Werk und kreierte so manche gruselige Fratze, aber auch Herzchen wurden in die Kürbisse geschnitzt. „Die Kinder konnten die Gesichter individuell gestalten, dadurch glich kein Kürbis dem anderen“, so die Gruppenleiterin Ramona Diehl zur zweistündigen Bastelaktion. Die kleinen Halloween-Kunstwerke leuchten seitdem vor den Haustüren der Kinder in und um Alsfeld, ein Exemplar ist vor der Feuerwache geblieben.

 

  • 20161008_152406
  • 20161008_164401

Simple Image Gallery Extended