Katwarn Warnungen

Alsfeld (pw). Die Feuerfüchse eroberten kürzlich die Alsfelder Feuerwache für eine Nacht. Gemeinsam mit ihren Betreuern verbrachten die Kinderfeuerwehrkinder einen sogenannten Übernachtungsabend. Das nötige Nachtlager schlugen die Mädchen und Jungen mit Schlafsack und Isomatte im Schulungsraum der großen Feuerwehrleute auf, ganz ohne Mama und Papa. Als besonderer Höhepunkt wartete neben selbstgebackenen Pizzen eine „Taschenlampennachtwanderung“ auf die Mitglieder der Kinderfeuerwehr. Die Wanderung zielte auf den Alsfelder Erlenspielplatz, wo es heißen Kinderpunsch gab. „Es war eine ruhige und gelungene Übernachtung, alle Kinder wurden nach einem Frühstück wohlbehalten von ihren Eltern in Empfang genommen“, so die Gruppenleiterinnen Ramona Diehl und Tamara Eilts. Das nächste Treffen der Kinderfeuerwehr, auch für Interessierte, findet am 12. Dezember in der Alsfelder Feuerwache statt.

  • IMG_0012

Simple Image Gallery Extended