Katwarn Warnungen

Alsfeld (pw). Auf Hängebrücken durch die Vogelsberger Baumwipfel: Einen Ausflug auf den Hoherodskopf machten am Samstag die Alsfelder Feuerfüchse. Neben dem Vogelpark bei Schotten besuchten die Bambinis der Feuerwehr Alsfeld auch den Baumkronenpfad. Die durchweg wagemutigen

Balanceakrobaten erlebten dort nicht nur eine grandiose Aussicht, sondern lernten auch den Mikrokosmos einer Baumspitze kennen. Im Vogelpark staunte Alsfelds jüngster Feuerwehrnachwuchs über heimisches und exotisches Gefieder, aber auch über Bennettkängurus, Erdmännchen und Totenkopfäffchen. Die elfköpfige Kindergruppe wurde bei ihrem Ausflug von Gruppenleiterin Ramona Diehl sowie den Betreuern Corinna Schlitt, Katrin Fink und Daniel Schäfer begleitet.