Einsatz H1-Ölspur, Feuerwehr übt Amtshilfe für obere Verwaltungsbehörde aus

Geschrieben von Johannes Zinn am .

ANGENROD (pw). Die obere Verwaltungsbehörde Hessen Mobil hat am Donnerstagabend die Feuerwehr der Stadt Alsfeld zur Amtshilfe angefordert.

Auf der Bundesstraße 62 zwischen Alsfeld und Kirtorf zog sich eine ölhaltige Verunreinigung auf einer Länge von einem Kilometer über den Asphalt. Laut ersten Angaben verlor ein Lastwagen zwischen den Ortschaften Angenrod und Ober-Gleen einige Liter an Kraftstoff, die Ursache ist unbekannt. Rund zwanzig Feuerwehrleute aus Alsfeld und Angenrod brachten Bindemittel zur Aufnahme aus. Während der Reinigungsarbeiten war die Bundesstraße nur halbseitig passierbar.

 

  • AP0A2198
  • AP0A2202

Simple Image Gallery Extended