Einsatz H1 - Ölspur,

Geschrieben von Johannes Zinn am .

ALSFELD (pw). Ein holländischer Sattelzug ist am Donnerstagabend auf der A5 bei Alsfeld verunglückt.

Laut Polizeiangaben platzte dem Lastwagen auf dem Weg in Richtung Frankfurt ein Reifen, dadurch wurde der Kraftstofftank aufgerissen. Der Fahrer konnte das Fahrzeug noch auf den Standstreifen manövrieren. Zur Aufnahme des ausgelaufenen Diesels und zur Beseitigung der Trümmerteile wurde die Feuerwehr der Stadt Alsfeld alarmiert. Die Feuerwehrleute pumpten auch den restlichen Kraftstoff aus dem Tank ab. Die Autobahn musste kurzzeitig voll gesperrt werden, während der Aufräumarbeiten und der Bergung stand nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Sowohl die Autobahnpolizei als auch die Feuerwehr lobten die Verkehrsteilnehmer für die Bildung einer hervorragenden Rettungsgasse. „Wir konnten sehr schnell zur Hilfe eilen“, sagten sowohl die Polizisten als auch die Feuerwehrleute.

 

  • AP0A0158
  • AP0A0160
  • AP0A0165
  • AP0A0171

Simple Image Gallery Extended