Nachts in der Feuerwache: Erlebnisübernachtung

am .

ALSFELD (pw). Die Kinderfeuerwehr "Feuerfüchse" traf sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Alsfelder Feuerwache zur Erlebnisübernachtung.

Mehr als zwanzig Mädchen und Jungen hatten im großen Lehrsaal der Wache ihre Schlafsäcke bezogen, bevor fleißig für das Feuerwehrabzeichen "Tatze" geübt wurde. Dazu zählten das richtige Absetzen eines Notrufes und das stechen von Feuerwehrknoten. Das Abzeichen wurde von allen Kindern erfolgreich erworben. Zum Abendprogramm zählten ein Bratwürstchenessen sowie eine Taschenlampenwanderung zur alten Feuerwache in der Carl-Metz-Straße, wo es ein Lagerfeuer und Süßigkeiten gab. Nicht nur der Feuerwehrnachwuchs, sondern auch das Organisationsteam um Ramona Diehl, Brigitte Zulauf, Martin Zulauf, Christoph Bünger, Myriam Riemann, Corinna Schlitt und Michael Schmidt hatte sichtlich Spaß an der Erlebnisübernachtung, die am Sonntagmorgen mit einem gemeinsamen Frühstück endete.

 

  • IMG_2010
  • IMG_2020
  • IMG_2021

Simple Image Gallery Extended