Gerätewagen Gefahrgut GW-G - Florian Alsfeld 1-55

Der GW-G wird vornehmlich für technische Hilfeleistungen bei Einsätzen mit gefährlichen Stoffen und Gütern, z.B. bei Verkehrsunfällen auf der BAB 5 und bei Unfällen in der Chemie verarbeitenden Industrie eingesetzt.
Zur Beladung zählen neben vier Chemikalienschutzanzügen (CSA-Anzüge) und den dazugehörigen Atemschutzgeräten auch leichtere Schutzanzüge, sowie diverse Auffang- und Abdichtungsmöglichkeiten von Leckagen.  Mit verschiedenen Pumpen können Flüssigkeiten abgesaugt werden.
Darüberhinaus sind Bindemittel zum Auffangen von Öl und anderen umweltgefährdenden Stoffen, ein Stromaggregat und ein Lichtmast in diesem Fahrzeug untergebracht.

  • 1-55