Einsatz - F2Y, Wohnungsbrand

am .

Am späten Mittwoch Abend, den 25.09.2013, wurde durch die Leitstelle Vogelsberg Alarm für die Feuerwehren Alsfeld - Mitte, Eudorf und Liederbach ausgelöst. Einsatzstichwort: "F2Y - Wohnungsbrand Menschenleben in Gefahr, unklare Lage". Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte vor Ort, stellte sich die Lage jedoch völlig anders dar. Aus noch unerklärlichen Gründen verbrannte eine Frau in ihrem Wohnhaus am Triesch Papier in einem Topf.


Ein Nachbar vermutete durch den Feuerschein einen Brand und alarmierte die Feuerwehr. Über eine Dreh- und eine Steckleiter drangen Trupps in das Gebäude vor, fanden aber weder Rauch noch Flammen. Nach der Erkundung im Gebäude konnte ein Brand ausgeschlossen werden und für die rund 50 Einsatzkräfte mit ihren 11 Fahrzeugen hieß es Einsatzende.

Stadtbrandinspektor Michael Eilts lobte das umsichtige Handeln des Nachbarn. "Der Notruf über den vermeintlichen Brand war nach aktueller Lage absolut richtig", so Eilts.